Der Schein trügt?

Der Schein trügt nur scheinbar, der Trug des Scheins ist kein Betrug. Niemand kann jemals einer Sache sicher sein. Zumindest auf den Anschein können wir uns nicht verlassen, denn der Weg zur Erkenntnis ist lang, mühselig und voller Fallen: den Fallen des äußeren Scheins - doch sind das nicht nur scheinbare Fallen?

Da kann nur der Zweifel unser Gefährte sein, denn er mißtraut dem Anschein. Wir müssen mit dem Zweifel Freundschaft schließen, uns mit ihm einrichten.
Der Zweifel verunsichert nur scheinbar, in Wahrheit ist er heiter, kreativ und extrem selbstsicher.
Zumindest scheint es so.

Hier sind ein paar Bilder. Zweifel und Gewissheiten sind darin zu finden, vielleicht mehr Schein als Trug, mehr Liebe als Angst – wenn der Schein nicht trügt...

Milo Manara